chuck love
´;

 

"...dancing like popstars and drinking like rockstars..."

schon lange war die euphorie auf einen freitagabend nicht mehr so groß...zum einklang fand sich die zuckersüße isa bei mir ein und mit ganz viel spaß wurden fröhlich ein paar flaschen lieblingswein geleert...fertiggeschminkt und schon ganz gespannt ging es dann mit unsern lieblingsmartin auf nach cottbus ins bebel...trotz unserem mords orientierungsinn verirrte sich das auto und per telefon musste hilfe geordert werden...diese aktion endete damit, dass der president of german sexrock und meine wenigkeit verwirrt undmiteinander telefonierend um die spreegalerie rannten, um uns, nach dem wir glücklicher weise beide den richtigen riecher hatten, erfreut in die arme zu fallen...herrliche aktion sag ich euch! selten so gelacht nun wurde der christian also mit ins auto gezerrt um uns zu ela´s und annes wohnung zu geleiten, wo wiederum munteres trinken folgte...schließlich trugen uns unsere füße alle zusammen ins bebel...für isa und mich eigentlich nur anlässlcih des auftrittes von INCIDENT, die mit 13 kilo papierschnipseln und der verteilung von farbenfrohen knicklichtern das puplikum beglückten...der auftritt hätte besser nicht verlaufen können...die jungs rockten die bühne und begeisterten jeden einzelnen...danach wurde mit unseren zwei tanzhamstern noch heiter in die nacht hinein getanzt und sich angeregt mit dem lieben tony unterhalten, den wir leider viel zu selten zu gesicht bekommen...wir hatten richtig viel spaß....DANKE, für diesen grandiosen abend, mit den menschen, die ich über alles liebe...


außerdem erfanden wir an diesem wochenende das straßenpogo...herrrlich...*also das patent liegt somit zweifelsohne bei isa und mir *

17.2.07 14:07
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de